JDC Fork

Vorteile:
- effizientes Transportsystem, durch Anpassung auf Ihren individuellen
  Ladungsträgerbestand
- maximale Spurtreue durch Allrad-Achsschenkellenkung
- kein Verschleiß an Bodenrollern, da diese Ausgehoben werden
- freie Wahl des Hubsystems zwischen elektro-hydraulisch und rein elektrisch
- wartungsfreundlich durch robuste Konstruktion und Mechanik
- flexible Ladungsträgeraufnahme mit durch verstellbare Hubgabeln möglich

Beschreibung
Der JDC Fork ist eine robuste und flexible Lösung für den inner- und außerbetrieblichen Routenverkehr. Als Voraussetzung sollten die unterschiedlichen Ladungsträger auf Bodenrollern stehen. Durch die verwendete Allrad-Achsschenkellenkung haben auch 4 Anhänger in einem Zug noch eine sehr hohe Spurtreue. Durch das Anheben der Ladung wird der Verschleiß an den Bodenrollern vermieden. Das sichert die Wirtschaftlichkeit dieses Systems auch nach Jahren im Einsatz. Durch die robuste Ausführung ist der JDC Fork für den Mehrschichtbetrieb wie geschaffen.
Mit der umsteckbaren Deichsel kann der einzelne Wagen entweder links oder rechts zur Fahrtrichtung verwendet werden. Im KLT - Bereich ist zudem eine beidseitige Ausführung möglich.
Durch die Auslegung nach Kundenwunsch und die Beratung durch unsere erfahrenen Konstrukteure ist eine optimale Lösung für Sie gesichert. 

Ausstattungsoptionen
- Hubeinheit: hydraulisch über Hand- / Fußpumpe
   - oder elektrohydraulisch über Pumpenaggregat
- Ansteuerung der Hubeinheit über das Zugfahrzeug
- Sicherheitsabfrage Hubeinheit
- Wetterschutz für Betrieb im Freien
- Beleuchtung, Brems- und Fahrtrichtungsanzeige
- ESD-Ausführung

JUNG JDC-Gesamtmappe